Kaihogyo Tag 22 / 100

Abendstimmung im Tempel auf Mt.Yoshino. Nur zwei Menschen sind noch zur Stelle: ich, frisch zurück von der unglaublich anspruchsvollen Strecke hinauf zum Omine-san, auf welcher Shionuma seine 1000 Tage absolviert hat. Und ein junger Mönch, der kreuz und quer über’s Gelände hastet, Weihrauchstäbchen löscht, und ganz alleine die großen hölzernen Türen des Tempels schliesst, um dann, vermutlich Richtung Abendessen, zu verschwinden.